TVöD EGO SuE 2015: Innergewerkschaftliche Kritik am Schlichterspruch wird lauter

Bremer Aufruf trifft den richtigen Ton

Die ablehnenden Stimmen zum Schlichterspruch im kommunalen Bereich Soziales und Erziehung werden immer lauter: „Kein Abschluss ohne Aufwertung! – So die Losung, unter der derzeit auch innergewerkschaftlich, seitens aktiver ver.di-Basisgliederungen in Bremen gegen seine Annahme in der laufenden Mitgliederbefragung mobilisiert wird.

Ein Eingeständnis der Niederlage, doch zugleich ein Aufruf zur Sammlung und Neuaufstellung der Kräfte. Der Aufruf verdient Beachtung, denn er kommt zu Schlussfolgerungen, die sich in vielen Punkten mit denen unserer tarifbeschäftigten Mitglieder decken.

fm (GGB-Hannover)

Aufruf

Kein Abschluss ohne Aufwertung!